PatZner

Das Rätsel-, Diskussions- und Quassel-Forum.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Sebastian Dreyer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ToNo
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 32
Ort : Berlin

BeitragThema: Sebastian Dreyer   Sa März 06, 2010 3:08 am

Er hats noch nciht geschafft einen eigenen Thread zu bekommen... aber jetzt...

Name: Sebastian Dreyer
FallNr: II 17/60
Geboren: 18.02.1946
Zeitraum der Untersuchung: 11.10.1960 - 04.09.1961
Gemeinde: Potsdam
Vater: Hartmut Dreyer
Mutter: Gisela, geb. Müller
Ausführender Arzt: Dr. Caroline Battermann
Überstellender Arzt: Dr. Helene Gebhard
besondere Fähigkeit: Geomatie
Seth-Programm: Ja
Empfänger der Akte: twilight

Gegenstand und Verlauf der Untersuchung

Proband praktiziert die Technik der Geomantie (nach Robert Fludd), erlernt durch einen nahen Verwandten (Großonkel, Überlebender des Afrikafeldzuges). Nach Auskunft der Eltern hat der Proband in der Vergangenheit zahlreiche Ereignisse von weltgeschichtlichem Rang mittels des von ihm verwendeten Systems vorhergesehen, unter anderem den Volkaufstand in Ungarn 1956, den Flugzeugabsturz in München 1958 und die Ernennung Lübkes zum Bundespräsidenten 1959. Auffälligste Weissagung im Verlauf der Testreihe im Kreis: "Bau einer Mauer mitten durch Berlin". Geplante Überprüfung der Prognose des Probanden: 1963.

Nachtrag: Eintreten der markantesten Prognose nach 10 Monaten (gez. Battermann, 04.09.1961) Aufnahme ins Seth-Programm wurde umgehend angeordnet.


Sonstiges:
  • Seine besondere Fähigkeit ist Geomantie. Dazu:
    Geomantie oder Geomantik (altgriechisch: γῆ [ɡɛː] „Erde“ und μαντεία [mantaia] „Weissagung“), also in etwa Weissagung aus der Erde). Geomantie im sogenannten traditionellen Sinne ist eine seit langem in einigen Kulturen und Religionen verbreitete Methode des Hellsehens. Man nimmt das arabische Nordafrika als Ursprungsort an. Im zwölften Jahrhundert gelangte die Geomantie durch lateinische Übersetzungen arabischer Werke nach Europa und wurde in der Zeit der Renaissance zu einer beliebten Methode der Wahrsagung. Heute ist die Geomantie im ursprünglichen Sinn in Europa verschwunden

    Pyramiden sind Fludds Symbol für die Auf- und Abbewegungen oder Interaktionen zwischen dem Göttlichen/Geistigen und dem Irdischen/Körperlichen.(-Geomatie)
  • Die 16 Symbole der Geomantie
  • Anhand des d2-Intelligenztests kann man erkennen, dass Dreyers Konzentration anscheinend mit jeder weiteren Zeile abgenommen hat. Woran das liegt, ist noch unklar. Hier eine „Auswertung“ des Tests: Klick
  • Dieser Sebastian Dreyer wurde kontaktiert. Er hat anscheinend nichts mit dem ARG zu tun.


Bilder der Akte:
Analysebericht
Kreis mit 2 Punkten, Quadrat mit 3 Punkten
Zeichenwörter (Alter) 1
Zeichenwörter (Alter) 2
Gehirn + Post-It
Analyse
Zielreiz -> Maske
d2-Test
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ToNo
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 32
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Sebastian Dreyer   Sa März 06, 2010 3:13 am

Jetzt der eigentliche Grund:

Auf http://www.maybach-kreis.de findet sich im internen Bereich ebenfalls ein gewisser Dreyer mit der Fallnummer IV 02/06

Vielleicht ist ein verwandschaftliches Verhältnis da, aber beider Dreyers sind unterschiedlcihen Sektionen zugeteilt... Auch ist der Altersunterschied für eine Vater-Sohn/Tochter-Beziehung ziemlcih groß...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Sebastian Dreyer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PatZner :: Archiv :: Die Zeit wird knapp :: Patientenakten-
Gehe zu: