PatZner

Das Rätsel-, Diskussions- und Quassel-Forum.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Im Haus von....

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Blume
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Im Haus von....   Do März 04, 2010 1:34 am

so leute, wir waren also heute in Hamburg unterwegs zur cuxhavener strasse 209. da angekommen, empfing uns erstmal ein riesiges 'zu verkaufen' schild. Wir natürlich gleich rauf aufs grundstück. dadrauf stand ein keines häuschen. im oberen stockwerk dieses häuschen brannte licht, wodurch wir annahmen, dass vielleicht jemand zuhause ist. Wir haben also geklopft, aber es kam keine antwort. an der seite des hauses gab es noch eine zweite tür, die mit einer kette und einem vorhängeschloss versehen war. nachdem wir etwas gesucht hatten, fanden wir auch einen passenden schlüssel. drinnen war es stockduster. ausser oben in dem zimmer mit den kerzen. in dem zimmer stand ein bett, ein schreibtisch 1 bis 2 stühle. es lagen überall zeitungen auf dem boden verteilt und bilder hingen an den wänden. wie das zimmer genau aussieht werdet ihr noch in dem video sehen, das wäre viel zu viel zum beschreiben. ausserdem haben wir noch ein diktiergerät und 2 videokassetten gefunden. und vordrucke von akten und leere aktenmappen. das wird also das versteck von demjenigen gewesen sein, der die akten verschickt hat.

warum ich hier aber jetzt schreibe ist, weil ich das diktiergerät mitgenommen hab und grad während meiner heimfahrt im zug alles rausgeschrieben habe... er sagte:

Zitat :
Sie sind wieder da. Der Kreis. Sie sind wieder zurück. Ich habe immer gewusst, dass sie wiederkommen und jetzt sind sie wieder da. Ich weiß es von jemandem... ich weiß es von Servilia. Sie hat es mir gesagt. Letzte Woche wollte sie es mir schon sagen, aber sie konnte nicht. Sie haben sie kaum aus den Augen gelassen, das ist sehr sehr schwer für sie. Wenn sie entdeckt wird, dann ist das ihr Ende. Servilia hat mir gesagt, dass es jemanden gibt, der... Ich dachte ich hätte etwas gehört. Ich muss vorsichtig sein! Vielleicht was das nur ein Tier, ich habe niemanden gesehen...

Servilia... ich hasse sie. Ich hasse sie und ihre unglaubliche Effizienz. Wenn ich sie nicht so hassen würde, dann könnte sie einem fast leidtun. Servilia hat mir mitgeteilt, dass es jemanden gibt, der die Arbeit von Cäsar fortführen wird, aber sie hat mir noch nicht gesagt wer es ist. Sie selbst ist es offenbar nicht... (Lachen)... Was für eine Ironie wenn man nachdenkt. Das nach all den Jahren... ihr ganzes Leben hat sie ihnen gewidmet... ihm und dem Kreis. Cäsar ist ja schon... halt, wie alt mag der jetzt sein? 75? oder 80? Ich wusste, dass er irgendwann wieder zurückkommt und jetzt ist es soweit. Ich höre wieder was... da ist was... (Geräusche)

Sein Nachfolger heißt Trützschler, Dr. Sören Trützschler, blond, Mitte 30. Ich hab noch nie was von ihm gehört. Er wird mal was... Er wird Cäsar's Arbeit in dessem Sinne fortführen, hat Servilia gesagt. Er hat sich auf Telepathie spezialisiert. (Geräusch, das klingt wie ein Schnitt)

Sie haben überall ihre Leute. Überall! Da ist garkeiner mehr sicher. Also garkeiner, ganz egal wo! Sie können die Gedanken lesen, das ist der Grund. Sie lesen einfach unsere Gedanken. Die zapfen uns an und dann lesen sie unsere Gedanken und dann wollen sie uns ihre Botschaften in unsere Köpfe hinein schicken. Und Trützschler weiß das. Trützschler hat... Servilia hat mir berichtet, dass überall Leute installiert wurden, die uns beobachten. Die machen die Kinder ausfindig. Die hören sich um und die kriegen so heraus wo es diese besonderen Kinder gibt.

Da hat sich was geändert. Die können keine Offensive mehr riskieren. Nicht wie damals in den 70ern oder 80ern. Das können sie heute nicht mehr. Sie können nicht mehr so arbeiten wie wir damals gearbeitet haben. Wir konnten noch ganz offen damit umgehen damals, aber heute geht das nicht mehr. Heute nicht. Trützschler weiß genau was er tut. Er hat überall seine Leute und die, die finden dann die Kinder! Der ist gut in dem was er macht, hat Servilia gesagt - ja, er ist gut dieser Trützschler. Der ist gut.

Er hat so ein Gerät, damit will er die Gedanken von den Kindern lesen und ihnen andere Gedanken übermitteln. Es ist ein... es ist ein elektro-enzephalographisches Gerät, damit kann er das machen. Der liest eines Tages auch unsere Gedanken, sagte Servilia. (Geräusche)

so, ich denke es ist interessant, dass er anscheinend selbst im kreis gearbeitet hat früher und dass servilia immernoch drin ist und sie aber eigentlich dagegen ist, wie ich das verstehe.

und ich glaube wir haben endlich einen hinweis wer der typ auf dem foto ist... blond, mitte 30?! würde auf trützschler passen. auch wenn der auf dem foto höchstens strassenköterblond ist. Wink

ich werde morgen noch ne aufnahme von dem band online stellen, aber heut abend hab ich dazu keinen bock mehr Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://patzner.forumieren.de
michelle
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 25.02.10
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:16 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sunvinca
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 32
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:50 am

??? ist das ein link, den ihr gefunden habt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
michelle
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 25.02.10
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 9:48 am

sry... wir waren sooo müde... haben nur noch den link hier reingestellt. also das war die eine wand (mussten dass in stücken fotografieren und haben das wieder zusammengesetzt)

mit rotem faden waren verbindungen angepinnt...

edit: hinter der hose hing ein mit schreibmaschine getipptes gedicht. das haben wir vort ort entschlüsselt um die zahlenkombination für ein schloss da zu bekommen... aber das wird dann alles in der zusammenfassung noch geschrieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
michelle
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 25.02.10
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 10:55 am

edit: verschoben nach http://patzner.forumieren.de/losungsansatze-f3/im-haus-die-wand-t81.htm
vielleicht sollten wir für jedes wichtige item einen fred aufmachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
baffie
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 15.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 11:34 am

edit: ebenfalls in Lösungsansätze verschoben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blume
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:15 pm

jipiiieee... das video ist fertig geladen. ich hab ne video- und keine audiodatei draus gemacht, weil ich es so direkt hier einfügen kann. also, viel spaß beim hören/gucken:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://patzner.forumieren.de
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:28 pm

was isn das laute knarz bei ca 7:20 hört sich nach nem reißverschluss von ner reisetasche an oder so

aber dafür ist das geräusch zu kurz, aber es sticht so raus find ich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
michelle
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 25.02.10
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:45 pm

ich möcht nochmals auf folgendes hinweisen:
Dr. Julius Maybach
Julius Cäsar

Alter passt....
"Cäsar ist ja schon... halt, wie alt mag der jetzt sein? 75? oder 80?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 3:48 pm

yemaija schrieb:
ich möcht nochmals auf folgendes hinweisen:
Dr. Julius Maybach
Julius Cäsar

Alter passt....
"Cäsar ist ja schon... halt, wie alt mag der jetzt sein? 75? oder 80?"

hihi du genau das hab ich vor paar tagen schon gepostet... Very Happy

ich glaub halt dass da noch mehr so tipps versteckt sind... was ist denn mit der akte von dem typ, die ihr mitgenommen habt? habt ihr die schon hochgeladen??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
michelle
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 25.02.10
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 6:41 pm

ja, ich weiss dass du es bereits erwähnt hast...Smile ist wichtig, drum hab ichs nochmals erwähnt. die neue akte hab ich... bin auf dem weg in die schweiz.. werd sie dann abfotografieren und hier reinstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cute_Zoe
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 04.03.10
Alter : 23
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 7:28 pm

Huhu, muss auch mal meinen Senf dazu geben Smile

Ich finde, dass es so klingt, als ob da Züge vorbei fahren ?!
Das Geräusch bei 7:20 könnte aber auch ne Tür sein, die beim aufgehen knarrzt?
War da nicht vorher schon so ein Geräusch, als er meinte, "da kommt jemand".

Ich hörs mir nochmal an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 11:21 pm

"Da kommt jemand"

Er hatte ja diese Falle an seiner Tür... (so Metallstücke die ziemlichen Krach gemacht haben, wenn man die Tür aufgemacht haben)
Ich denke mal, als er das Zeug aufs Band gesprochen hat, lag er im Bett - da haben wir ja das Diktiergerät gefunden.
Ist "jemand" jemand aus dem Kreis?
Oder sind mit "jemand" sogar wir gemeint??
Irgendwie bin ich fast schon froh, dass wir nicht die Falltür zum Dachboden aufgemacht haben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lairosiel
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 30
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Do März 04, 2010 11:55 pm

Andi schrieb:
"Da kommt jemand"

Er hatte ja diese Falle an seiner Tür... (so Metallstücke die ziemlichen Krach gemacht haben, wenn man die Tür aufgemacht haben)
Ich denke mal, als er das Zeug aufs Band gesprochen hat, lag er im Bett - da haben wir ja das Diktiergerät gefunden.
Ist "jemand" jemand aus dem Kreis?
Oder sind mit "jemand" sogar wir gemeint??
Irgendwie bin ich fast schon froh, dass wir nicht die Falltür zum Dachboden aufgemacht haben...



waaaaaaaaaaaaaaaaaaaas? omg, auch noch ne dachbodentür.. ich glaub ich hät mir in die hosen gemacht, aber..
geht einer der hamburger nochma hin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.osaft.eu
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 12:00 am

Lairosiel schrieb:
Andi schrieb:
"Da kommt jemand"

Er hatte ja diese Falle an seiner Tür... (so Metallstücke die ziemlichen Krach gemacht haben, wenn man die Tür aufgemacht haben)
Ich denke mal, als er das Zeug aufs Band gesprochen hat, lag er im Bett - da haben wir ja das Diktiergerät gefunden.
Ist "jemand" jemand aus dem Kreis?
Oder sind mit "jemand" sogar wir gemeint??
Irgendwie bin ich fast schon froh, dass wir nicht die Falltür zum Dachboden aufgemacht haben...



waaaaaaaaaaaaaaaaaaaas? omg, auch noch ne dachbodentür.. ich glaub ich hät mir in die hosen gemacht, aber..
geht einer der hamburger nochma hin?
Könnte man natürlich machen, aber ich glaube nicht, dass es da noch was geben wird..

n bisschen oog/meta:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ToNo
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 17.02.10
Alter : 32
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 12:47 am

OOG:
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 12:50 am

ToNo schrieb:
OOG:
Spoiler:
 
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 2:33 am



Hier mal das Geburtstagsvideo nochmal... sorry, ist etwas zu leise geworden, müsst die Boxen aufdrehen. (Liegt daran, dass ich mit Digitalem Fotoapparat aufnehmen musste - die Videokamera ist aus irgendeinem Grund kaputt... sobald sie wieder geht, zeichne ichs nochmal auf)

Zu erwähnen wäre noch:
- Das Band dauert 1 Stunde und 30 Minuten. Ob ausser dieser Rede noch irgendetwas drauf ist, weiß ich noch nicht, schaue mir morgen das Video mal ganz an.
- Als wir im Haus angekommen sind, haben wir uns draussen umgeschaut: Bei der Kellertür war nichts auffälliges. Nachdem wir uns oben umgeschaut haben und wieder rausgegangen sind, lag auf der Türklinke der Kellertür diese VHS-Kasette.. Hundertprozentig kann ich es zwar nicht behaupten, aber ich bin mir zu 99% sicher, dass die Kasette vorher nicht da war.. und wir haben im Haus die ganze Zeit komische Geräusche gehört. (Für die meisten war jedoch Jan verantwortlich Laughing)

EDIT:
Hier der Text, den der Mann (der wahrschl. Julius Maybach ist) spricht:
Zitat :
*allgemeines Gemurmel*
Meine sehr verehrten Damen und Herrn, ich bitte sie kurz um ihre Aufmerksamkeit.
*räusper*
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen. Liebe Gäste, liebe Freunde. Es ist an der Zeit, unseren guten Freund Gregor McMillan zu gratulieren.
Lieber Gregor, von Herzen die besten wünsche zu ihrem achtzehnten Geburtstag. Nachträglich natürlich - sie hatten ja schon vor zwei Tagen. Damit sind sie jetzt volljährig.. in Deutschland jedenfalls... In Großbritannien...? Weiß ich nicht...
(Fremde Stimme: "Achtzehn!"
Andere Stimme: "Einundzwanzig.")
Ich weiß es nicht... naja, es ist ja irgendwo auch egal. Jedenfalls hier bei uns in Seth sind sie jetzt volljährig. Und in Schleswig-Holstein. Und in der BRD.
*allgemeines Gelächter*
Deshalb sieze ich sie jetzt ab heute.
Mein lieber Gregor, wir wollen ihnen heute nicht nur zu ihrem Geburtstag gratulieren, den sie verdientermaßen im schönen [..?]-Ort feiern, wir haben auch eine Überraschung für sie. Gregor, wie sie wissen, haben wir in den letzten Monaten intensiv daran gearbeitet, unser Institut um eine Sektion zu erweitern. Die Sektion VII, Schwerpunkt Zahlen- und Mustererkennung. Gregor, sie waren uns dabei eine große Hilfe - aber das wissen sie ja schon. Und deshalb.. deshalb wollen wir ihnen heute - in dieser illustren Runde - mitteilen, dass sie ab sofort zu uns gehören.
*Applaus*
Moment, Moment! Ich bin noch nicht fertig.
Also, wenn sie, mein lieber Gregor, das wollen, dann sind sie, wenn sie wieder zurück und hier in Seth sind, verantwortlich für Sektion VII.
So, jetzt!
*Applaus*
So.. ja.. Also, lieber Gregor, herzlich willkommen im Maybach-Kreis. Sie sind der erste seit bestehen meiner (oder "drei Jahren"?) Instution, der es vom Probanden zum Mitarbeiter geschafft hat. Auf eine Erfolgreiche Zusammenarbeit.
Bravo. Bravo!
Entschuldigen sie mich, ich muss mal kurz telefonieren.
Gregor...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
dasblauemaedchen
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 22.02.10
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 3:22 am

Andi schrieb:
ToNo schrieb:
OOG:
Spoiler:
 
Spoiler:
 
Spoiler:
 
*hach*
und wenn das jetzt bitte eine ins kaninchen-café verschiebt, ... ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 10:22 am

also ich vermute auch, dass das haus leer ist, aber die idee an sich ist gut... deshalb sollte vllt wirklich nochmal jemand hingehen und nachsehen ob sich etwas verändert hat...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikay_Miles
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.02.10
Alter : 30
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 12:13 pm

die räumen also nen keller voller akten und so weiter,sperren diesen mit 3schlössern ab, nur um dann nen tag später wieder alles weg zu räumen???

neee...
ich denk wir werden/sollen die 3schlüssel noch finden und dann die anderen akten einsehen....

ps.:so´n bolzenschneider macht keinen krach und passt für jedes schloss^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vergessenlassen.de.tl
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 4:37 pm

Mikay_Miles schrieb:
die räumen also nen keller voller akten und so weiter,sperren diesen mit 3schlössern ab, nur um dann nen tag später wieder alles weg zu räumen???

neee...
ich denk wir werden/sollen die 3schlüssel noch finden und dann die anderen akten einsehen....

ps.:so´n bolzenschneider macht keinen krach und passt für jedes schloss^^
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Fr März 05, 2010 11:56 pm

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektroenzephalografie

Ist vielleicht wichtig. Schließlich haben sie ja einen Elektroenzephalografen, mit dem sie Gedanken lesen können... Wohl mit Tritschlers Hilfe...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Sa März 06, 2010 5:08 pm

@Blume:
Hast du dir die B-Seite des Bandes angehört?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kleinerHeldt
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Im Haus von....   Sa März 06, 2010 5:27 pm

Andi schrieb:
@Blume:
Hast du dir die B-Seite des Bandes angehört?

Interessanter Einwand Very Happy Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Haus von....   

Nach oben Nach unten
 
Im Haus von....
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Haus Verena.
» 3. Haus: Poolhaus
» 6. Haus Villa mit Aussichtsturm
» Haus auf dem Fels.
» Haus mit Ausblick.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PatZner :: Archiv :: Die Zeit wird knapp :: Live-Events-
Gehe zu: