PatZner

Das Rätsel-, Diskussions- und Quassel-Forum.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Auraya
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 16.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Sa Feb 27, 2010 11:02 pm

Flexer schrieb:
@ Auraya: es geht auch paranoid =P
will sagen es kann sich auch Jemand vertippt haben. Ist aber nur meine Vermutung, bei der bleib ich bis ihr was aus den zahlen darauf gemacht habt^^ Ich erkenn an dem Ding nichts verdächtiges.
Hat nix mit paranoid zu tun, sondern mit einem Gefühl dafür, was IG und was OOG ist.
Und wenn wir die gleiche MMS zweimal bekommen, von zwei verschiedenen Nummern, denke ich nicht, dass das Teil unerheblich ist. Muss ja nix auffälliges oder ungewöhnliches dran sein, muss auch nix mit den Zahlen, die drauf sind, zu tun haben (auch, wenn das trotzdem sein könnte, kA).
Irgendwann werden wir schon etwas damit anfangen können. Ich glaube nur nicht, dass dieser Zeitpunkt schon da ist. *schulterzuck*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magyk
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 26.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 12:04 am

Ah.. irgendwie hab ich das Gefühl, dass auf dem Handy noch was landet, also eine SMS oder MMS oder so. Aber ich weis nicht warum.
Das stand bei Floh in ihrem neusten Blogeintrag:"gibt’s eigentlich neuigkeiten? Ihr habt doch das handy mitgenommen, hat sich da noch was getan?"


Udn mit dem Papercut bin ich mir auch nicht sicher ob das eine Makierung für Jan selbst oder für uns ist. (warum sollte der Flüsterer das Bild sosnt drauf haben?)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flexer
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 12:37 am

Nur ums klarzustellen, es waren 2 verschiedene Nummern, ABER die eine Nummer hat 2 mal das Netzteil geschickt, das war auch der Typ der ran gegangen sit und irgendwie keine Ahnung von nichts hatte, und die Andere Nummer hat den Typen geschickt. Und Das Handy hat sich bei mir nicht weiter gerührt, weder Anruf noch SMS oder MMS...leider.

Und zum papercut, da war ja nicht geau die Frage warum das da kelbt sondern eher warum der Flüsterer gnau das abfotografiert. Weil, es war ja nur das eine Bild auf dem Handy...keine Anderen. Wenn ers nur gemacht hat um die Teile zu sammeln warns zu wenig, ich denke das hat was zu bedeuten.
Hat Jan eigentlich gesgat, wo das hing? da hab ich nicht aufgepasst...oder er hats weg genuschelt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Third
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 14.02.10
Ort : Nürnberg

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 12:57 am

habt ihr das handy schon mal zerlegt? vielleicht steht was beim akku
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flexer
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 1:05 am

Ich habs eben auf gemacht und da ist nichts. Habs auch erst nicht wieder zusammen bekommen...Nokia qualität halt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kleinerHeldt
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 2:38 am

Macht euch doch mal auf die Suche nach dieser Leiter auf dem Foto. Vllt findet sich da ja noch was.
Kann mich schon etwas ärgern, dass wir das am Fr nicht mehr gemacht haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 11:02 am

Flexer schrieb:
Also, das handy ist n Prepaid Tchibo Sim, Handy von Nokia, Guthaben sit noch drauf, und wir haben mal die Nummern zurück gerufen, aber der eine hat wieder aufgelegt ohne was zu verstehen und die andere Nummer(von dem das Bild mit dem Typ kam) geht nicht ran.
Und nein, das netzteil sit nicht unterschiedlich, es ist ein und dasselbe Bild.

@ Auraya: es geht auch paranoid =P
will sagen es kann sich auch Jemand vertippt haben. Ist aber nur meine Vermutung, bei der bleib ich bis ihr was aus den zahlen darauf gemacht habt^^ Ich erkenn an dem Ding nichts verdächtiges.

Ne ganz andere Sache: kennt/vermutet Jemand etwas was den Typen hinterm Schreibtisch angeht?
Und was sit mit dem Papercut das der Typ fotografiert hat? Das ist ja die offensichtlichste Spur find ich.

Hab Ihr die Handynummern auch schon über http://www.goyellow.de/inverssuche/ laufen lassen?
Ich denke auch, dass das Papercut an die nächste Stelle locken sollte. Aber die Berliner hatten ja auch einen weiten Rückreiseweg. Haben die Hamburger nach der Stelle nochmal geguckt, so wie das Bild heißt? Gibt es diese Stelle denn? Question
Nach oben Nach unten
Lairosiel
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 30
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 12:57 pm

hab Floh die Fotos nochmal geschickt und ihr gesagt, dass sie die unbedingt Jan zeigen soll. Smile

Zitat :

hey lairo,

danke für die fotos! ich bin morgen mit jan verabredet - FALLS er es sich nicht wieder anders überlegt. dann frag ich ihn, ja?

hast du schon gesehen, ich hab geschrieben, was gestern los was.

liebe grüße von floh!

die Mail kam gestern nacht um 22 Uhr
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.osaft.eu
Flexer
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 2:50 pm

Es ist noch ne sms gekommen:

"Hast du die Fotos erhalten? Bitte bestätige den Empfang.
Servilia" (von nr 0176 52465610)

hab noch nix weiter gemacht, soll ich einfach mal ne sms zurückschreiben?

@ Auraya: sry, hab echt nicht gedacht, dass die fotos wichtig wären...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MuMa
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 20.02.10
Alter : 32
Ort : Bottrop

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 2:55 pm

Servilia war die Mutter von Brutus btw...

http://de.wikipedia.org/wiki/Servilia_Caepionis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blume
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 30
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 3:07 pm

ja also ich würd sagen, antworte ihr, dass du sie bekommen hast und frage wer sie ist und was du damit machen sollst. ich glaube zwar nicht, dass sie uns ne detaillierte anleitung gibt, aber vielleicht nen tipp, mit dem wir leichter ne lösung finden?! Question Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://patzner.forumieren.de
Magyk
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 26.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 4:04 pm

Mein Gefühl war richtig Smile

Wenn sie Bilder meint, dann ist das die Nummer von der die Netzteilfotos kamen und die ihr zurückgerufen habt, da jemand ranging (servillia???) aber als ihr nach dem Namen gefragt hat aufgelegt wurde?

Wenn ja, wie wärs mit nem Anruf statt ner SMS, wenigstens wissen wir wie die am anderen Ende heißt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fenjala
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Papenburg

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 5:42 pm

Dann haben wir doch nun drei Nummern oder seh ich das falsch? Flexer, stimmt das so?

Das Netzteil-Bild kam von der Nr. 0170-7606893
Das Bild mit dem jungen Mann kam von der Nr. 0171-2130162

Und nun die SMS von Servilia von der Nr. 0176-52465610
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Helena
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 8:25 pm

Hey,

ähm, ich bin jetzt neu hier=)
Desshalb weis ich nicht, ob das schon erwähnt wurde (ich habs jedenfalls noch nicht gefunden), wenn ja, dann tuts mir leid=).
Also, Könnte man nicht einfach die Leiter, die auf dem 1. Foto abgebildet ist hochklettern?
Vllt. ist da ja ein Hinweis versteckt oder so...
Natürlich müsste man dazu wissen wo die ist.
Weiß das denn jemand?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lairosiel
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 30
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 11:05 pm

Helena schrieb:
Hey,

ähm, ich bin jetzt neu hier=)
Desshalb weis ich nicht, ob das schon erwähnt wurde (ich habs jedenfalls noch nicht gefunden), wenn ja, dann tuts mir leid=).
Also, Könnte man nicht einfach die Leiter, die auf dem 1. Foto abgebildet ist hochklettern?
Vllt. ist da ja ein Hinweis versteckt oder so...
Natürlich müsste man dazu wissen wo die ist.
Weiß das denn jemand?


die datei hieß elbtunnel oder so
ich hab aber floh nochmal gemailt, dass sie jan fragen soll, wo genau das war, und ob an dem tag,
als er das papercut geklebt hat, irgendwas besonderes passiert ist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.osaft.eu
Flexer
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 11:27 pm

Was die Nummern angeht stimmt das.
Bleibt jetzt weiter die Frage was die Bilder sollen...alles andere war bisher eindeutig rätselhaft, das ist hier etwas konfus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 29
Ort : WW

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   So Feb 28, 2010 11:42 pm

auf flohs blog erzählt sie von dem treffen und auf dem leiter-bild steht hinten auf dem papercut folgende zahlen: 81, 54, 55, 72, 56, 60
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mikay_Miles
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.02.10
Alter : 29
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 12:03 am

Fraeugi schrieb:
auf flohs blog erzählt sie von dem treffen und auf dem leiter-bild steht hinten auf dem papercut folgende zahlen: 81, 54, 55, 72, 56, 60


Also mit der Entschlüsselung die wir bei den anderen zahlen benutzt haben kommt :N34E59 raus,was toll nach koordinaten aussieht,ist aber leider beim kaspischen meer-beim iran dort irgendwo...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vergessenlassen.de.tl
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 29
Ort : WW

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 12:12 am

wenn man das irgendwie in die url mit dem brutus eingibt passiert auch null
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Magyk
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 26.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 12:15 am

Ich hab das einfach mal an das "tinyurl.com/" angehangt und irgendwie bin ich auf der Seite der New York Times gelandet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fenjala
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Papenburg

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 12:44 am

Also ich hab da diese Daten rausbekommen:

N67E8<

Wie hast du das denn gemacht?
Ich hab das so gemacht:

Spoiler:
 


Zuletzt von fenjala am Mo März 01, 2010 12:51 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Flexer
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 12:47 am

Vlt ist das ja eine neue Methode. Wenn mit der bisherigen nichts rauskommt müssten wirs mal anders probieren denk ich, nur wie hab ich gerade keine Ahnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lairosiel
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 22.02.10
Alter : 30
Ort : Passau

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 10:50 am

juhu, meine Idee war nicht umsonst.

Nun ist die Frage, ob wir noch mehr Codes übersehen haben, und die uns zu nem neuen Video führen (scheint ja in der Übersetzung ein ähnliches Muster zu haben wie die vorherigen) oder ob das schon der Clou is.
mhhh...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.osaft.eu
Mikay_Miles
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 18.02.10
Alter : 29
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 11:36 am

fenjala schrieb:
Also ich hab da diese Daten rausbekommen:

N67E8<

Wie hast du das denn gemacht?
Ich hab das so gemacht:

Spoiler:
 

da hast du wohl vergessen bei der 60auch 3abzuziehen,sonst würde nicht im ursprünglichen code und im cäsar-entschlüsselten das "<" auftauchen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vergessenlassen.de.tl
Auraya
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 16.02.10

BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   Mo März 01, 2010 11:40 am

Lairosiel schrieb:
scheint ja in der Übersetzung ein ähnliches Muster zu haben wie die vorherigen

Das glaube ich im Moment nicht. :/
kleinerHeldt und ich haben gestern Abend noch 'ne Menge rumprobiert: ASCII, Binär, Hex, alles zusammen und das ganze noch schön rotieren lassen... Bisher sind wir auf kein sinniges Ergebnis gekommen, bei dem es bei uns "Klick" macht. Daher ist unsere Vermutung im Moment, dass es evtl. gar nicht entschlüsselt werden muss, sondern vielleicht so bleiben kann... könnte z.B. 'ne Safe-Kombi (ist total aus der Luft gegriffen, ich weiß) oder sowas in der Art sein.

Und selbst, wenn wir dort irgendwas entschlüsseln können, wissen wir noch nicht, was wir damit anfangen sollen... Ich meine, offensichtlich hat der Flüsterer jemandem diese Nachricht geschrieben (das Bild war auf seinem Handy, die Zahlen stammen nicht von Jan), allerdings hat diesen jemand die Nachricht höchstwahrscheinlich noch nicht erreicht (es war keine MMS im Ausgang des Handys). War also nicht für unsere Hände bestimmt. Das macht es nicht gerade einfacher. *grübel*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...   

Nach oben Nach unten
 
Der Tag an dem wir Floh und Jan trafen...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PatZner :: Archiv :: Die Zeit wird knapp :: Live-Events-
Gehe zu: