PatZner

Das Rätsel-, Diskussions- und Quassel-Forum.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes

Nach unten 
AutorNachricht
twilight
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 12:01 am

Also hier mal meine Zusammenfassung so gut sie ging:

In Sebastian Fitzeks neuen Roman „Der Augensammler“ geht um folgendes:


  • Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der Augensammler keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt



Das fehlende linke Auge führt uns in das alte Ägypten. Seth, ein Wüstengott, hat Osiris getötet und zerstückelt.

  • Zu Seth: In meiner Analyseakte (Sebastian Dreyer) wird mein Proband umgehend in ein sogenanntes „Seth-Programm“ aufgenommen. Was es nun genau damit auf sich hat, ist uns bislang unklar.

    Seth (auch Set, Setech, Sutech) ist eine sehr ambivalente altägyptische Gottheit, deren Bedeutung nicht völlig geklärt ist. Seth ist ein Wüstengott; deshalb wird er mit den Stürmen und Unwettern darin in Verbindung gebracht, dies geht soweit, dass er als Gott des Chaos und des Verderbens gilt. Andererseits war er auch Schutzgott der Oasen und Gefährte des Horus.
    (http://de.wikipedia.org/wiki/Seth_(%C3%84gyptische_Mythologie))

    Unter anderem hab ich durch recherchen noch einen weiteren Seth gefunden. Sethos I. war ein ägyptischer Pharao, er war der Sohn von Ramses den I. und Vater von Ramses II.
    (http://de.wikipedia.org/wiki/Sethos_I.)


    Unter anderem gibt es auch noch den Osirismythos.
    Der Osirismythos ist eine Erzählung aus der altägyptischen Mythologie, die über die Ermordung des Osiris durch seinen Bruder Seth und die Bemühungen seiner Gemahlin und Schwester Isis berichtet.
    (http://de.wikipedia.org/wiki/Osirismythos)

    Osiris bedeutet wörtlich übersetzt „Sitz des Auges


Mein Proband, Sebastian Dreyer, ist eines der Kinder mit besonderen Fähigkeiten. Er praktiziert die Technik der Geomantie (nach Robert Fludd). Was uns erneut nach Ägypten führt.

  • Geomantie oder Geomantik (altgriechisch: γῆ [ɡɛː] „Erde“ und μαντεία [mantaia] „Weissagung“), also in etwa Weissagung aus der Erde). Geomantie im sogenannten traditionellen Sinne ist eine seit langem in einigen Kulturen und Religionen verbreitete Methode des Hellsehens. Man nimmt das arabische Nordafrika als Ursprungsort an. Im zwölften Jahrhundert gelangte die Geomantie durch lateinische Übersetzungen arabischer Werke nach Europa und wurde in der Zeit der Renaissance zu einer beliebten Methode der Wahrsagung. Heute ist die Geomantie im ursprünglichen Sinn in Europa verschwunden

    Pyramiden sind Fludds Symbol für die Auf- und Abbewegungen oder Interaktionen zwischen dem Göttlichen/Geistigen und dem Irdischen/Körperlichen.(-Geomatie)


Hier seht ihr die 16 Symbole der Geomantie:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Desweiteren haben wir nun noch folgende Links:

BuchSaites’ Analysebericht der Patientin Simone Sachser’s, die möglicher weise durch den Namensinhalt „Simon Sachs“ eine Verbindung zu dem Roman „Das Kind“ herstellt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die (noch nicht vollständige) Auflistung der Analyseberichte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Durch das entschlüsseln der Post-In’s sind wir nun folgenden Link zu einem Video herausgefunden: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Freundlicherweise hat Andi auch noch den Intelligenztest meins Probanten Sebastian Dreyer ausgewertet: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Außerdem gibt hat vor kurzem jemand bemerkt, dass es ein Lied gibt, welches "Brutus" heißt und 3.14 min lang ist von Mr. J. Medeiros. (Kurze Erinnerung: Brutus3.14 hat mit dem Post-In-Videolink zutun)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




Ich bitte um ergänzungen und Korrekturen, falls etwas fehlen sollte. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Andi
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 295
Anmeldedatum : 13.02.10

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 12:40 am

Auf dem Video legt Tim Waldek mit seinen Klötzen dieses Muster:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses war verlangt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses legt er in einem anderen Video (Filmstreifen, der bei der Harry-Fanningham-Akte dabei war):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ist es überhaupt Tim Waldek auf dem Filmstreifen?

Wenn ja, dann wurden wohl mehrere Versuche dieser Art durchgeführt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hareishan
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 14.02.10
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 3:19 pm

da hat sich leider ein kleiner fehler eingeschlichen in deine zusammenfassung,liebe twilight Wink

seth war keinesfalls der gefährte des horus! er war sozusagen eher sein erzfeind...
seth zerstückelte osiris,das ist richtig. und als rache dafür wollte horus sich gegen seth behaupten. dieser streit wurde jedoch irgendwann beendet und seth bestraft. später jedoch trafen die beiden nochmals aufeinander um um den thron des osiris zu kämpfen. bei eben diesem kampf verlor horus das linke auge(was zwar später von thot,dem gott des mondes wieder geheilt wurde,aber das tut denk ich mal nichts zur sache,soweit es unsere akten betrifft)....

und mit dem linken auge sind wir ja auf den augensammler aufmerksam geworden, wie du richtig erwähnt hast^^


diese mathesache hast du dadurch auch vergessen....was das linke auge des horus so alles zu bedeuten hat: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
vllt müssen wir ja mit irgendwas rumrechnen....bei so nem arg is alles möglich um rätsel zu lösen ;)und die kleine winzigkeit mit gregor mcmillian is nich dabei....dass er sowohl arzt als auch patient is......


ansonsten is die zusammenfassung in ordnung,denk ich....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Doscho
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 30
Ort : Lichtenfels

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 3:36 pm

Hmm, Andi, hat Waldeck (?) das Muster wirklich falsch gelegt?

Der einzige Unterschied wäre, dass die weißen Steine gelb waren...
Ich seh das jetzt net unbedingt als Fehler, gebe dir aber recht, dass das Muster wichtig sein könnte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hareishan
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 14.02.10
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 3:41 pm

ich hab das video so interpretiert, dass es nichts weiter als die telepathischen fähigkeiten waldecks beweist, da er ja eigentlich das richtige muster legt.
und dass waldeck auf den filmsteifen zu sehn is denk ich auch. jeder hat das selbe bild nur aus einer anderen perspektive, vermute ich mal^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hareishan
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 14.02.10
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 14, 2010 8:48 pm

achso,jetzt versteh ich was du meinst!

im video legt waldeck die steine so:
blau - rot - holz
holz - blau - grün
rot - holz - grün

aber auf dem filmstreifen ist das ding so aufgebaut:
gelb - gelb - holz
rot - rot - gelb
holz - holz - holz

also......vielleicht ergeben unsere filmstreifen zusammengesetzt wirklich ein video nur nicht DIESES,was wir bereits entschlüsselt haben,sondern ein anderes,wo waldeck das andere muster aufbaut???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   Fr Feb 26, 2010 11:45 pm

Das der Junge anstatt weiße, gelbe Steine legt könnte an der auffälligen Anomalie der Rezeptoren liegen. (s.Analysebericht Tim Waldeck)
Kurze Erklärung: Anomalie kann rot-grün Blindheit, schwarz-blau Blindheit und ähnliches verursachen. Dies ist auch hauptsächlich bei Männern zu finden, also Frauen haben seltener eine Anomalie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kleinerHeldt
Bürohilfe
Bürohilfe


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 19.02.10

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   Sa Feb 27, 2010 2:44 am

Fraeugi schrieb:
Das der Junge anstatt weiße, gelbe Steine legt könnte an der auffälligen Anomalie der Rezeptoren liegen. (s.Analysebericht Tim Waldeck)
Kurze Erklärung: Anomalie kann rot-grün Blindheit, schwarz-blau Blindheit und ähnliches verursachen. Dies ist auch hauptsächlich bei Männern zu finden, also Frauen haben seltener eine Anomalie

oder daran, dass es keine weißen Steine gab... Razz

*bin ja schon ruhig*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   Sa Feb 27, 2010 12:10 pm

Zitat :
oder daran, dass es keine weißen Steine gab... Razz

*bin ja schon ruhig*


da liegen aber definitiv weiße/farblose Steine:) *red ruhig weiter* Razz

aber da fällt mir grade auf der Junge nimmt auch nicht die gelben Steine, sondern die Holzfarbenen/weißen/farblosen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hoshi
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 25
Ort : Kaff nahe HH

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   Sa Feb 27, 2010 10:00 pm

Die Tests von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] wurden mit Kooperation der University of Edinburgh durchgeführt. Diese besitzt tatsächlich eine Sektion für paranormale Untersuchungen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Könnte das vielleicht ein Ansatz für weitere Recherchen sein? Hilft uns das weiter?
Momentan nicht.
Aber ich suche weiter ... cat
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
nami94
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 28.02.10

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 28, 2010 7:07 pm

twilight schrieb:

Mein Proband, Sebastian Dreyer, ist eines der Kinder mit besonderen Fähigkeiten. Er praktiziert die Technik der Geomantie (nach Robert Fludd). Was uns erneut nach Ägypten führt.

  • Geomantie oder Geomantik (altgriechisch: γῆ [ɡɛː] „Erde“ und μαντεία [mantaia] „Weissagung“), also in etwa Weissagung aus der Erde). Geomantie im sogenannten traditionellen Sinne ist eine seit langem in einigen Kulturen und Religionen verbreitete Methode des Hellsehens. Man nimmt das arabische Nordafrika als Ursprungsort an. Im zwölften Jahrhundert gelangte die Geomantie durch lateinische Übersetzungen arabischer Werke nach Europa und wurde in der Zeit der Renaissance zu einer beliebten Methode der Wahrsagung. Heute ist die Geomantie im ursprünglichen Sinn in Europa verschwunden

    Pyramiden sind Fludds Symbol für die Auf- und Abbewegungen oder Interaktionen zwischen dem Göttlichen/Geistigen und dem Irdischen/Körperlichen.(-Geomatie)


Hier seht ihr die 16 Symbole der Geomantie:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

leute, neue idee: in dieser akte befindet sich doch auch so eine akte, in der es ums verbinden von kreisen mit zwei punkten und vierecken mit 3 punkten geht: könnten nicht diese punkte einen versteckten code beinhalten, den man mithilfe der 16 Symbolen der Geomantie übersetzen kann?? was haltet ihr davon?? Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 28, 2010 10:36 pm

huhu,

also mir ist gerade aufgefallen, da ich nochmals alle patientenakten angesehen habe, dass waldeck und reifenstein im selben jahr geboren sind, im selben jahr therapiert wurden und von der gleichen Ärztin, die nämlich die auch im video zu sehen ist.

Und um mal eine GANZ wage vermutung aufzustellen, Tim Waldeck wurde am 12.3.1968 geboren in HAMBURG! kann es sein dass den mann den wir suchen tim waldeck ist???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fraeugi
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 30
Ort : WW

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 28, 2010 10:51 pm

die frage ist kann man bei telepathie nur gedanken anderer lesen oder auch gedanken weitergeben,
weil dann wäre noch ein argument, die vision wäre keine vision sondern telepathie, sprich es könnt wirklich sein dass der mann (waldeck) was mit dem feuer zu tun hat und noch ein punkt das der mann waldeck ist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blume
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 13.02.10
Alter : 31
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   So Feb 28, 2010 11:01 pm

aber diese visionen sind ja jan's fähigkeit. das war nicht das erste mal, dass er solche visionen hatte, die hat er ja immer wenn ihm jemand ein datum nennt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://patzner.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes   

Nach oben Nach unten
 
Die Zusammenfassung unseres jetzigen Standes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zusammenfassung der 2. Staffel
» Habe den Abend mit einem AIDAR-Kämpfer verbracht. Hier eine Zusammenfassung
» Warrior Cats Der geheime Blick
» SLH - Zusammenfassung Staffel 1
» Lieblingschara unseres Forums

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PatZner :: Archiv :: Die Zeit wird knapp :: Zusammenfassungen-
Gehe zu: