PatZner

Das Rätsel-, Diskussions- und Quassel-Forum.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 9.3-Treffen mit Anna

Nach unten 
AutorNachricht
Cute_Zoe
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 04.03.10
Alter : 24
Ort : Bremen

BeitragThema: 9.3-Treffen mit Anna   Di März 09, 2010 11:25 pm

Also heute haben sich ja ein paar Leute mit Anna getroffen. Das war da heute los:
-wir haben uns vor Thalia getroffen
-sind dann zu ihr nach hause gefahren (sie wohnt in Altona hinter einer antiken Buchhandlung)
-sie hat sich umgezogen und kam als Grufti wieder
-sie hat uns erzählt, dass sie Gregors Tot vorausgesehen hat
-sie standen sich wohl sehr nahe
-sie hat mit uns ihre Gabe eingesetzt und ein Treffen ermittelt, zu dem Gregor am Donnerstag gehen wollte.
*-Treffen: Donnerstag im Restaurant "Captains Dinner" 17:3ßUhr-*
-Um 17:00Uhr will Anna sich mit uns am alten Elbtunnel treffen. Genaueres kommt noch.

Sie hat Jan noch ein Amulett geschenkt, dass ihn vor seinen Visionen schützen soll, damit es ihm danach nicht so scheiße geht. Auch soll es sie verstärken und klarer erscheinen lassen.

Mehr is dabei nicht rausgekommen, ist ja ersma genug xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kaja
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: 9.3-Treffen mit Anna   Mi März 10, 2010 11:46 am

was gab es noch für hintergrundinfos über den maybach-kreis? die geheimdienste und dergleichen? hab da nich alles verstehen können Crying or Very sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
fenjala
Bürohilfe
Bürohilfe
avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 24.02.10
Ort : Papenburg

BeitragThema: Re: 9.3-Treffen mit Anna   Mi März 10, 2010 12:04 pm

Zusammenfassung aus Floh's Sicht:

Zitat :
heute haben wir uns mit anna hesberger getroffen. sie arbeitet in der thalia-buchhandlung in der europapassage. halb fünf waren wir da. reingegangen sind nur jazzy, tobias und ich. wir haben ihr dann so fragen gestellt wie: haben sie was über maybach (also das auto), kennen sie sich mit bibliomantie aus. naja, sie wusste gleich, wer wir sind, und ist dann mit uns zur s-bahn. ich habe sie immer gefragt, wo wir hinfahren, aber sie hat nicht viel gesagt. ich war total angespannt und nervös und hatte ehrlich gesagt dann doch auch angst, hätte ja sein können, dass sie keine von den guten ist. anna hat sich auf dem weg dorthin und auch schon in der s-bahn dauernd umgesehen und die leute beobachtet. ich hab sie gefragt, ob sie jemanden sucht, aber sie hat gemeint, nein, alles in ordnung. dann hat sie zwischendurch mit einer stefanie telefoniert, keine ahnung. jan hing die ganze zeit voll hinterher, der ist gar nicht richtig nachgekommen. war wohl so eine mischung aus angst und misstrauen und alleinseinwollen.
in altona sind wir ausgestiegen und zu einem antiquariat gegangen. wir sind durch die verkaufsräume durch, dahinter war eine kleine zweizimmerwohnung, mit dicken teppichen, antiquitäten, plüschigen sofas und lauter kissen. sehr krass. die zwei zimmer waren durch eine flügeltür, die offen stand, verbunden. anna hat uns kurz allein gelassen, um sich umzuziehen. wir haben in der zeit schuhe und jacken ausgezogen und die kerzen angezündet. naja eigentlich waren das grablichter, die da überall rumstanden. sehr unheimlich. als anna zurückkam, hab ich sie kaum erkannt: total schwarz gekleidet und spooky geschminkt! sie hat auch ganz anders mit uns geredet … hat uns erklärt, was bibliomantie ist. klick. und woher sie mcmillan kennt. von dem stand übrigens ein foto in ihrer wohnung rum.
anna erzählte, dass sie mit mcmillan bestimmt 10 jahre befreundet war und dass sie sich um ihn gekümmert hat, wenn es ihm schlecht ging. sie hat seinen tod vorausgesehen, sagte sie, und ihm das auch gesagt. deshalb hat er diese akte hinterlassen, damit wir sie kontaktieren. sie weiß alles über den maybach-kreis, weil sie seit jahren mit mcmillan recherchiert hat. anna will als ehemalige probandin auch nicht, dass der kreis seine arbeit fortführt, deshalb hilft sie uns. sie sagte uns noch, dass sie von einem treffen weiß, das mcmillan am donnerstag hätte, aber leider weiß sie nicht mit wem. wir haben uns dann alle in einen kreis gesetzt und an den händen genommen, damit sie in einem buch (taipi von herman melville) n a c h s e h e n kann, wo das treffen ist. dann kamen die worte dinner, brücke und captain. wenn man die bei google eingibt, kommt man gleich zum captain’s dinner an den landungsbrücken. da soll also am donnerstag um halb sechs das treffen sein. mit wem wissen wir immer noch nicht.
am ende war sie total fertig und wir mussten gehen, aber sie hat jan noch ein medaillon mitgegeben, das ihn schützen soll und ihm hilft, mit seinen visionen besser klarzukommen und sie auch besser zu sehen.
ja, und dann sind wir raus.
mann war das spooky. ich bin immer noch total platt davon. hab sowas noch nie gesehen oder erlebt. die frau schaut in ein buch und weiß dann, was in der zukunft passiert oder so! wie hart ist das denn.
ach, und sie kommt am donnerstag mit. sie hat gesagt, wir treffen uns am besten schon eine halbe stunde vorher, aber wo hat sie gar nicht gesagt. das will sie uns noch mitteilen. na mal abwarten, was da noch kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bulldozer
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 24.02.10

BeitragThema: Re: 9.3-Treffen mit Anna   Do März 11, 2010 2:47 pm

Und hier endlich auch die Videozusammenfassung:

http://www.vimeo.com/10070001
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 9.3-Treffen mit Anna   

Nach oben Nach unten
 
9.3-Treffen mit Anna
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Anna Paquin ( "Sookie Stackhouse")
» Fan-Treffen: Vom 2-Personen-Date bis zum AO'L Flashmob
» Mein Treffen mit Alexander Skarsgard
» Fan-Treffen: Gruppe STUTTGART
» Fan-Treffen: Gruppe BERLIN

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PatZner :: Archiv :: Die Zeit wird knapp :: Live-Events-
Gehe zu: